Leichtathletik

Leichtathletik

Abteilungsleitung


DR. MICHAEL FUCHS

089 8599517
michael@fuchs-planegg.de


LEICHTATHLETIK
für Kinder von 6 bis 7 Jahren
Die Grundlagen der Leichtathletik – Laufen, Werfen, Springen – werden spielerisch erlernt, Gruppenverhalten wird geübt.
Dienstag
16:00 – 17:00
TV-Sportplatz/TV-Halle 1 – oben
Krailling

Übungsleitung: Anna Spier, Bärbel Kaltner, Alexander Dragoni
Training im Winter und Sommer – bei schlechtem Wetter – in der TV-Halle – oben
Ein Schnuppern/Ausprobieren/Kennenlernen ist jederzeit möglich. Wir freuen uns über alle.


LEICHTATHLETIK
für Kinder von 8 bis 11 Jahren
Die Intensivierung der leichtathletischen Grundelemente Laufen, Werfen, Springen steht im Mittelpunkt, Koordination und Technik werden geübt
Dienstag
17:00 – 18:30
TV-Sportplatz/TV-Halle 1 – oben
Krailling

Übungsleitung: Harald Berg
Training im Winter und Sommer – bei schlechtem Wetter – in der TV-Halle – oben
Ein Schnuppern/Ausprobieren/Kennenlernen ist jederzeit möglich. Wir freuen uns über alle.


LEICHTATHLETIK
für Kinder und Jugendliche von 12 bis 18 Jahren
Hinführung zu Einsätzen bei Wettkämpfen, Intensiv-Training, Wettkampfverhalten, Staffeln
Dienstag
18:30 – 20:00
TV-Sportplatz/TV-Halle 1 – oben
Krailling

Übungsleitung: Harald Berg
Training im Winter und Sommer – bei schlechtem Wetter – in der TV-Halle – oben
Ein Schnuppern/Ausprobieren/Kennenlernen ist jederzeit möglich. Wir freuen uns über alle.


LEICHTATHLETIK
für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren
Sondertraining und Vorbereitung für Wettkampfeinsätze
Freitag
nach Absprache
TV-Sportplatz
Krailling

Übungsleitung: Harald Berg,
Training nur im Sommer -TV Platz

LA-BREITENSPORT / SPORTABZEICHEN
Erwachsene
TRAINING
Altersgemäßes Training zum Bewahren oder Verbessern der eigenen Fitness. Auch zur Vorbereitung auf die – freiwillige – Abnahme des Deutschen Sportabzeichens
Freitag
18:30- 20:00
TV-Sportplatz/TV-Halle 1 – oben
Krailling

Übungsleitung: Harald Berg, Anna Spier, Claudia Eff, Wolfgang Schlosser, Julia Feist, Karl-Heinz Ising
Training im Winter und Sommer – bei schlechtem Wetter – in der TV-Halle – oben
Ein Schnuppern/Ausprobieren/Kennenlernen ist jederzeit möglich. Wir freuen uns über alle.


ABNAHME DES DEUTSCHEN SPORTABZEICHENS
Das Deutsche Sportabzeichen kann  ab dem Alter von 6 Jahren erworben werden.

Die Abnahmetermine und -bedingungen werden hier bekanntgegeben.
Gäste sind bei den Abnahmen herzlich willkommen.

Leichtathletik – die Mutter aller Disziplinen

Leichtathletik, sie ist wohl eine der besten Grundlagen für eine gesunde und erfolgreiche sportliche Entwicklung. Auf den Grunddisziplinen Laufen, Springen und Werfen, im Einklang mit Koordination und Konzentration bauen viele andere Sportarten auf.

Rund hundert Kinder, Jugendliche und Erwachsene betreiben diesen schönen Sport in unserem Verein und trainieren regelmäßig auf dem TV Sportplatz oder in der Halle (im Winter und im Sommer bei schlechtem Wetter) des TV. Das Training der Kinder und Jugendlichen an jedem Dienstag ist altersgerecht, vielseitig und abwechslungsreich gestaltet, möglichst mit gemeinsamen Erlebnissen durch Staffeln oder Mannschafts-Spiele.

Knapp 20 Kinder im Alter von 6 bis 7 Jahren erlernen zur Zeit spielerisch die Grundlagen der Leichtathletik (16:00 Uhr bis 17:00 Uhr) für Lauf, Sprung und Wurf. Die 8 bis 12-jährigen (17:00 Uhr bis 18:30 Uhr) intensivieren diese leichtathletischen Grundelemente. Rund 30 Kinder trainieren in dieser Gruppe Koordination, leichte Hindernisläufe und Sprints, die notwendigen Grundlagen für Weit- und Hochsprung, sowie die Wurftechniken für Ball, Kugel und Speer. Den 13 bis 18-jährigen (18:30 Uhr bis 20:00 Uhr) bieten wir ein deutlich spezielleres, disziplinnäheres Training an, das diejenigen, die es wollen, zu Wettkämpfen auf Kreis- und Oberbayern-Ebene bringt. Etwa 20 Jugendliche gehören zu dieser Gruppe.


Wir fördern Kinder in allen Leistungsstufen

Wir betreiben ganz bewusst Leichtathletik im Sinne des Breitensports, jede und jeder kann bei uns mitmachen. Die Kinder und Jugendlichen sollen für sich sportliche Grundlagen erwerben, die sie in ihrem späteren Leben nutzen können, im Freizeitsport oder auch im Mannschaftssport. Wir achten auf sportliche Fairness und gutes soziales Verhalten in der Gruppe. Und wir freuen uns bei Wettkämpfen natürlich über Siege, sind aber stolz auf alle, die sich einem Wettkampf stellen. Weil in der Leichtathletik normalerweise der Einzelne im Mittelpunkt steht, versuchen wir einen Schwerpunkt unseres Angebots auf Gruppenerlebnisse zu legen und pflegen ganz besonders die Staffeln. Von der Pendel- über die „Biathlon“- bis zur Rundenstaffel.

Unsere Präsenz zeigen wir nicht nur im Trainingsbetrieb. Höhepunkt sind in jedem Jahr unsere Wettkampfveranstaltungen für Kinder und Jugendliche auf unserem TV-Platz. Traditionell finden an jedem letzten Dienstag im Schuljahr die internen Vereinsmeisterschaften im Dreikampf (Lauf, Sprung, Wurf) statt, bei denen immer rund hundert junge TeilnehmerInnen dabei sind und um den Titel des Vereinsmeisters kämpfen. Auch die Triathleten küren an diesem Tag ihre 3.000m  und 5.000m – Meister. Große Außenwirkung in Oberbayern erzielen wir mit der Durchführung der Kreismeisterschaften im Dreikampf und in den Langstaffeln (Sprintstaffeln als Einlage) für die 10 bis 15 – jährigen Leichtathleten. Bis zu 350 Wettkämpfer aus bis zu 30 Vereinen nehmen in jedem Jahr teil, nahezu 200 Trainer und Begleiter sind mit dabei und etwa 50 Kampfrichter und Helfer versuchen diese Veranstaltung reibungslos über die Bühne zu bringen. Unser schöner TV-Platz ist voll ausgelastet.

Aber auch die Erwachsenen haben ihren Platz in der Leichtathletik im TV. Leider fehlt uns der „Mittelbau“ der 20 bis 45 –Jährigen, Beruf und Familie haben in diesen Jahren sicher Vorrang, erst später kommt wohl die Erkenntnis, dass man mal wieder etwas für den Körper tun sollte. So ist es überwiegend eine Seniorengruppe, die sogenannte Sportabzeichengruppe, die sich an jedem Freitagabend (18:30 Uhr – 20 Uhr) auf dem Platz oder in der Halle zum Training trifft. Ziele sind Spaß am Sport, eine altersgerechte und individuelle Beanspruchung und eine intakte Gruppe, die Gemeinsamkeit pflegt, zum Beispiel die jährlichen Wochenend-Ausflüge der Gruppe. Und schließlich steht als oberstes Ziel das Erringen des Deutschen Sportabzeichens als Nachweis der eigenen körperlichen Fitness. Alle TV’ler sind eingeladen, mit uns  das Sportabzeichen zu erringen.