Erfolgreicher Saisonstart der Damen 2

Am Samstag startete unsere Damen 2 gegen den ASV Dachau in ihre erste Bayernliga-Saison. Unter Trainerteam Stichlmair/Mirkamrani konnte das Team eine gute Leistung auf das Feld bringen und sich erste drei Punkte für die Tabelle sichern.

oben: Ahmad Mirkamrani, Nicole van der Zwaan, Jana Kötting, Ines Turner, Marija Saric, Siglinde Herrmann, Carolin Zach, Helmut Stichlmair
| unten: Francesca Bolkart, Joana Huber, Judite Marques, Sabrina Dinkel, Monika Zappulla, Sandra Langer

Bereits in der Landesliga Südwest absolvierte die Reserve des TVPK vor einigen Jahren erste Spiele gegen den ASV Dachau. Da war wohl noch eine Rechnung offen: Am vergangenen Samstag siegte die Damen 2 mit 3:0 gegen die Gäste.

Schon zu Beginn zeigte sich: In diesem Spiel werden keine Geschenke an den Gegner verteilt. Jeder Ball war hart umkämpft, doch trotz zwischenzeitlichem Rückstand setzte sich die Damen 2 des TVPK am Ende mit einem Spielstand von 25:23 durch.

Auch im zweiten Durchgang kämpften sich die Mannschaften Punkt für Punkt an die 25er-Marke heran. Nach wie vor machten es die Gäste aus Dachau den Mädels des TVPK nicht einfach, doch auch dieser Satz konnte mit einem soliden 25:23 nach Hause geholt werden.

Mit einer grundlegend neuen Aufstellung startete die Heimmannschaft in Satz drei und auch in dieser Konstellation konnte sich das Team beweisen. Nach einer zwischenzeitlich deutlichen Führung für den TVPK entschied dieser das Spiel am Ende mit einem 25:21 für sich und behielt damit die 3 Punkte zuhause.

Am 15.10.2022 um 14:30 Uhr steht das nächste Heimspiel auf dem Programm. Gegen den FTM Schwabing geben die Mädels im FEO wieder alles und freuen sich auf lautstarke Unterstützung! Kommt vorbei!