ÜBER TANZEN

Turnverein Planegg-Krailling von 1907 e.V.

Ballett

Klassisches Ballett mit viel Freude spielerisch miteinander erleben und erlernen, Förderung von Musikalität, Körperhaltung und -bewusstsein durch spezielle, orthopädisch korrekte Kinderlehrpläne sind Inhalt unseres Ballettunterrichts. So erfahren alle Kinder und Jugendlichen altersgerecht das klassische Ballett. Viele der Schüler, die mit 4 Jahren begonnen haben, sind heute  in der Klasse der Jugendlichen.

nach oben

 

Jazztanz für Kinder

In drei verschiedenen Altersstufen werden die Grundformen des modernen Tanzes erlernt. Bei verschiedenen Anlässen wirken diese Gruppen mit Vorführungen mit und können so zielgerichtet ihr Können darstellen. Tänzerische Grundtechniken, Beweglichkeit und koordinative Fähigkeiten werden in diesen Kursen in erster Linie gefördert. Die Kinder erlernen Körper- und Raumgefühl. Den eigenen Körper im Tanz erleben und in Bezug zu den anderen Tänzerinnen zu setzen ist ein weiteres Ziel dieser Trainingsstunden.

1. Altersstufe 7 - 8 Jahre:
Nach einem kurzen Warm Up, und einigen tänzerischen Spielen, in denen die motorischen Fähigkeiten der Kinder gefördert werden sollen, werden fetzige Choreographien zu bekannten Musikstücken einstudiert.

2. Altersstufe 9 - 10 Jahre:
Die Mädels erlernen neben flotten Tänzen, auch schon die Grundlagen der Tanztechnik und haben dabei jede Menge Spaß.

3. Altersstufe 11 - 14 Jahre:
Die 35 Mädels im Alter von 11 - 14 Jahren trainieren eine Stunde die Woche HipHop Moves  zu cooler Musik. In dieser Stunde steht vor allem der Spaß im Vordergrund.

nach oben

 

Jazztanzgruppe ab 14 Jahren

Die Gruppe ist offen für alle jugendlichen Mädchen ab 14 Jahren, die Lust auf Tanzen haben. Die Choreographien sind in dieser Altersklasse schon ein wenig schwieriger, aber neue Teilnehmerinnen sind jederzeit willkommen. Der Schwerpunkt liegt im Modern Dance, eine besonders  ausdrucksvolle und kreative Tanzform. In Jazz Technik (s.o.) lernen die Mädchen das nötige Rüstzeug, um ihr tänzerisches Können zu verbessern, das sie bei verschiedenen Aufführungen und gelegentlich bei kleineren Turnieren unter Beweis stellen können.

nach oben

 

Jazz Technik

Jugendliche und Erwachsene werden hier kompetent in tänzerischer Grundtechnik geschult. Neben intensivem Stretching, Kräftigung und Fußtechnik lernen die Teilnehmerinnen Drehungen, Sprünge, Falls, Balancen und mehr aus den Bereichen Jazz und Modern Dance. Das Angebot richtet sich an Interessentinnen außerhalb der Tanzgruppen sowie an Teilnehmerinnen der Tanzklassen ab 13 Jahren und ist für die Mitglieder der Turniergruppen Pflicht. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

nach oben

 

Modern Dance Turniergruppen

Die Modern Dance Turniergruppen des TV haben schon diverse Erfolge zu verzeichnen. Die Formation „Change Direction“ als mehrfacher Bayerischer Meister im Deutschland-Cup DTB-Dance besteht bereits seit 2001 und hat ihren Schwerpunkt im modernen Ausdruckstanz. Zum Training gehören neben fortgeschrittener Tanztechnik spezielle Modern-Techniken, Ausdruckstraining mit tanztherapeutischen Elementen, Synchronitätsübungen und Improvisation. Die Gruppe „La Cascatelle“ mit ähnlichen Trainingsinhalten holte sich beim Nachwuchswettbewerb 2008 ihren ersten Pokal und startet fortan ebenfalls bei den Bayerischen Meisterschaften. Beide Gruppen sind geschlossen, Bewerber müssen sich langfristig im Training der Jazztanzgruppe ab 14 Jahren oder in Jazz Technik beweisen. Für die Mitglieder von „La Cascatelle“ und „Change Direction“ ist die Teilnahme an Jazz Technik Pflicht.

nach oben

 

Tanzsport

Die TSG - Bavaria Würmtal bietet ein fundiertes Programm innerhalb des Welttanzprogrammes an. Einsteiger haben die Möglichkeit, an zwei Tagen in der Woche lateinamerikanische- (Cha-Cha-Cha, Rumba, Samba, Jive, Paso Doble) und Standardtänze (Langsamer Walzer, Tango, Slowfox, Wiener Walzer, Quickstep) zu erlernen. Die Gruppen sind vom Alter her bunt gemischt. Mit einer maximalen Anzahl von 10 Paaren bieten wir allen Teilnehmern eine persönliche Betreuung. Das ist einer der Unterschiede zur klassischen Tanzschule! Weiterhin richten wir uns im Lerntempo nach den Teilnehmern. Uns liegt  Bewegungsqualität und die Zufriedenheit der Tanzbegeisterten am Herzen. Nicht viele Figuren auswendig lernen, sondern sich sicher auf dem Parkett bewegen können: das ist unser Ziel! Wer Tanzen als intensiven Sport erleben möchte: Jeden Freitag treffen wir uns zum Turniertraining in den Standardtänzen.

nach oben