AKTUELLES

Turnverein Planegg-Krailling von 1907 e.V.

Trainingszeiten

Donnerstag, Feodor-Lynen-Gymnasium Halle I
15:30 Uhr bis 16:20 Uhr C und D Mannschaften
16:20 Uhr bis 17:25 Uhr Minis und B Mannschaften
17:25 Uhr bis 18:30 Uhr A Mannschaften


Einteilung der Mannschaften:

A - Mannschaft: Jahrgänge 2004 - 2005
B - Mannschaft: Jahrgänge 2006 - 2007
C - Mannschaft: Jahrgänge 2008 - 2009
D - Mannschaft: Jahrgänge 2010 - 2011
Minis Jahrgang 2012 und jünger

Stand: 4.Mai 2018

nach oben

 

nach oben

 

Probetraining

Ein Probetraining ist jederzeit möglich, Schläger werden zur Verfügung gestellt. Bitte Hallenturnschuhe mitbringen, falls vorhanden Schienbeinschoner. 

Ab ca. 5 Jahren kann mit Hockey begonnen werden - letztendlich entscheiden die Trainer individuell.

nach oben

 

nach oben

 

nach oben

 

Sportler-Ehrung der Gemeinde

Erstmal war auch die Hockey-Abteilung vertreten. Niko Cerny, Felix Brasch, Jan Stadelmann, Vinus Ruchti, Kilian Stellwag, Noah Domagalla und Roman Knecht machten es duch die errungene Kreis-Meisterschaft möglich und holten sich die Bronze-Medaille und Gutscheine durch die Bürgermeister ab. Der Dank galt auch den Betreuern Stefan Cerny und Bärbel Kortus!

nach oben

 

Gute Ergebnisse gegen Rotweiß München

Am letzten Schultag waren unsere 13-jährigen Mädchen beim Spitzenclub Rotweiß München zu Gast und konnten in zwei Vergleichsspielen ordentlich mithalten. 0:0 und 0:2 waren die Ergebnisse, mit denen wir leben konnten. Anschließend haben sich die Gastgeber sehr großzügig gezeigt und uns zum Grillen eingeladen. Hier wuchs eine echte Freundschaft!  Frau Stukenberg transportierte die Mannschaft mit dem Vereinsbus  sicher durch die Landschaft. Alle hatten viel Spaß!

nach oben

 

Bestes aus Rosenheim

Zum 2. Mal haben unsere Kleinen beim Turnier in Rosenheim teilgenommen und sich mit den Top-Vereinen MSC, ESV, Höhenkirchen, TSG Pasing und SB Rosenheim gemessen. Mit teils ehr knappen Niederlagen und einigen passablen Unentschieden machen die TV-Hockey Mädchen und Jungen erneut  positiv auf sich aufmerksam!

 

nach oben

 

In eigener Sache: Nachfolger als Abteilungsleiter gesucht!

Als vor ca. 3 Jahren 6 Hockey-Spieler vom TV Stockdorf zu uns kamen, hatte ich mich spontan bereit erklärt, zu helfen. Ich konnte nicht ahnen, daß sich daraus ein solcher Boom entwickelm würde und heute mehr als 40 Jungen und Mädchen trainieren und spielen wollen. Ich mache den Job gerne und mit Freude. Die Frage ist nur, wie lange ich das kann. Insofern stelle ich einfach mal die Frage in den Raum, ob sich langfristig jemand findet, der Verantwortung in der Abteilungsführung übernimmt. Ich habe als Leichtathlet, als Volleyballer immer einen Nachfolger gefunden. Ich setze darauf, daß das auch im Hockey gelingen kann. Ihr Werner Berg

nach oben

Unsere Partner:


 
 
 

Uns bewegt,
was Sie bewegt!